Frau Margarete

Bunte Geschichten aus Berlin und aus dem Leben
Filme

Filmchallenge: 52 Schlüsselwörter | Mai

Wer hätte das gedacht? Ich bin schon wieder zu spät dran für Hotarus Filmchallenge zu den 52 Schlüsselwörtern. Dabei sollte es doch gar nicht so schwer sein, ein mal pünktlich bis zum letzten Sonntag im Monat teilzunehmen, oder? Einfach einen passenden Film zum vorgegebenen Wort finden und fertig. Schon sind alle glücklich. Aber gut, was solls – hier sind meine Ideen zu den Schlüsselwörtern 18 bis 22.

#18 – See


Eigentlich passt Zodiac nicht so richtig zum Thema „See“, aber es war der erste Film, der mir eingefallen ist. Vermutlich, weil eine recht eindringliche Szene am See spielt, weil ich den Film letztens erst gesehen habe und weil Robert Graysmith (Jake Gyllenhaal), wenn ich mich recht erinnere, eine Theorie aufgestellt hat, die Wasser beinhaltete. Wie dem auch sei – Zodiac war der erste Film, der mir einfiel, deswegen nenne ich ihn hier 😉

#19 – Teufel


Hier werden vermutlich viele Horrorfilme genannt!? 😀 Da ich aber kaum Horrorfilme gucken, fiel mir ein anderer Film ist: Das ist das Ende mit Seth Rogen, Jay Baruchel und James Franco. Das Ende war arg übertrieben (ok, eigentlich war der ganze Film übertrieben :D), aber ich mochte den Film. Und der Teufel ist auch dabei, also, ja, passt doch!?

#20 – Katze


Friedhof der Kuscheltiere. Braucht es da wirklich noch weitere Erklärungen!? Horrorkatze des Todes!
(Wirklich, Margarete, bei „Teufel“ fällt dir ’ne Komödie ein, aber bei „Katze“ kramst du ’nen Horrorfilm raus!? wtf is wrong with you? 😀 )

#21 – Schule


Breakfast Club und die Frage: wie häufig musste Bender tatsächlich nachsitzen?

#22 – Grenze


Beim Stichwort „Grenze“ habe ich mich für den Film „Terminal“ mit Tom Hanks entschieden. Für die meisten ist das wahrscheinlich eine schöne Komödie, aber ich könnte bei diesem Film durchgängig heulen, weil ich einfach die Vorstellung so furchtbar finde, nicht nach hause zurückkehren zu können. Nachdem Viktor Navorski (Tom Hanks) in Amerika angekommen ist, werden die Grenzen zu seiner Heimat wegen Krieg geschlossen – aber auch in die USA darf er nicht einreisen. Er sitzt im Flughafen fest. Das ist doch traurig! 🙁


An welche Filme denkt ihr bei diesen Schlüsselwörtern? Wie findet ihr meine Auswahl?

5 Kommentare

  1. Huhu!

    „Terminal“ ist ein wirklich trauriger Film, aber er hat auch sehr lustige Momente. Ich liebe diesen Film einfach. Und Tom Hanks spielt überzeugend. Ich hätte zum Stichwort „Grenze“ glaube ich den selben Film gewählt 😉

    Ich versuche nächsten Monat auch mal mitzumachen. Mal sehen ob es klappt >.<
    Bisher habe ich auf jeden Fall einige coole Stichwörter verpasst…

    Liebe Grüße
    Marina

  2. Eine wunderbare Liste! Mit „This Is The End“ hatte ich so unheimlich viel Spaß 😀 Und mit „The Breakfast Club“ natürlich auch!

    Aber warte mal.. ist der Priester bei „Pet Sematary“ Stephen King selbst?! Ich hab eine Ausgabe aus den 70ern hier stehen (bestes Geburtstagsgeschenk von meinem Papa ever), den Film aber nicht gesehen ._.

  3. Hallo,
    Zodiac haben wir auch erst vor kurzem gesehen und fanden ihn sehr gut. Friedhof der Kuscheltiere, oh da muss ich zurück an die Teenizeit denken, war nach dem weißen Hai, einer der schlimmsten Horrorfilme damals. Die Anderen kenne ich nicht.
    Liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: