Frau Margarete

Bunte Geschichten aus Berlin und aus dem Leben
Alltag

Heimlich verliebt? | Emotions

 – Achtung! Jetzt wird’s kitschig 😉 –
Heimlich verliebt bin ich eigentlich nicht. Eigentlich. Ich meine das so: Ich habe einen Freund, den ich über alles liebe. Aber manchmal liebe ich ihn „heimlich“ für Dinge, die ihm sicher nicht bewusst sind. 

Ich liebe ihn dafür, dass er weiß wie man mich beruhigt und dafür, dass er nicht weiß wie gut mir das tut. Ich kann mich nämlich über die kleinsten Kleinigkeiten fürchterlich aufregen, vom Uni-Kram bis hin zum Essen kochen oder dem Fernsehprogramm. Ich steiger mich da richtig rein und finde es im Nachhinein selber schrecklich. Aber er findet immer die richtigen Worte (oder manchmal auch gar keine Worte) oder macht einen Witz draus, sodass ich wieder runterkommen kann. 

Er merkt, wenn es mir nicht gut geht und weiß, wann es besser ist zu schweigen als große Worte zu verlieren. Als ich zum Beispiel vor der Entscheidung stand meinen Studiengang zu wechseln, war er da und hat mir Mut gemacht. Ich weiß nicht ob ich diese Entscheidung ohne ihn letzten Endes so reinen Gewissens hätte fällen können.

Doch ich liebe ihn natürlich nicht nur in schweren oder traurigen Zeiten. Diese Kleinigkeiten, die nur er und ich verstehen (Bob) oder den Schwachsinn, den wir uns gemeinsam ausdenken, die Träume die wir zusammen träumen (unser Haus in Österreich)… all das sind Momente, in denen ich so glücklich und stolz bin, dass mir das Herz in der Brust zerspringen mag.
Und manchmal, wenn ich ihn heimlich beobachte und er wieder irgendwas süß-beklopptes macht, dann weiß ich: Hier bin ich richtig 😉
Viele denken jetzt vielleicht: Na und, das ist doch in einer Beziehung ganz normal – aber ich möchte das niemals als selbstverständlich betrachten, denn das ist der größte Fehler den man machen kann.

Und so bin ich immer auch ein bisschen heimlich verliebt ~ in meinen eigenen Freund 🙂

5 Kommentare

  1. Hey Katie, KLAR kann man noch beim Wichteln mit Geschichten auf meinem Blog mitmachen. Das freut mich wirklich sehr…. Ich trage dich gleich auf meine Liste ein. Dann sind wir ja schon 6 Teilnehmer, also 5 mit mir dann 6! Eigentlich wollte ich ja 12 TN, damit wir wirkliche eine Jahresgesichte draus machen können… aber ich denke ich warte noch ein paar Wochen und dann fällt der Startschuss…
    Erstmal aber DANKE für deine Teilnahme. Ich halt dich / euch auf dem Laufenden.

    Liebste Grüße
    Yvi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: