Frau Margarete

Bunte Geschichten aus Berlin und aus dem Leben
Musik

Ich kann fliegen

„Ich bin nicht alleine
denn eigentlich wartet jemand irgendwo auf mich
und da ist ein Ort, wo ich keinen stör
Eine Art zu Hause, wo ich hingehör
Mich kann nur Liebe retten“
Ich hatte mir ja eigentlich fest vorgenommen, den Bundesvision Song Contest nicht zu gucken, weil ich die Acts da in den letzten Jahren wirklich nicht so gut fand. Eigentlich ist es ja eine schöne Idee um Newcomern eine Plattform zu bieten. Aber so viele verschiedene, unbekannte Künstler und Songs auf einmal ist irgendwie nicht mein Fall.
Nichtsdestotrotz zappte ich ab und zu mal rein (Konsequenz ftw) und da war gerade das Bundesland Niedersachsen dran. Die Band Ich kann fliegen trat für dieses Land auf, mit einem Song, der von Anette Humpe (Ich & Ich) geschrieben wurde. Und ich war hin und weg.

Wie findet man eine eigene Stimme, wenn die Welt schon laut genug ist? Ich Kann Fliegen haben nicht die Antwort auf diese Fragen. Aber sie haben Songs, die sich besser anfühlen als alle Antworten, weil sie eine eigene von Neugierde geprägte Welt zelebrieren, die Worte wie Abenteuer, Lebenslust und Romantik wieder mit Sinn erfüllen.  – Quelle: ichkannfliegen.net

Bitte hört Euch diese tolle Band an! Am 14.September erschien ihr erstes Album, auf der Homepage der Jungs könnt ihr euch auch das Video zur Single „Abenteuer“ ansehen und in das Debüt-Album reinhören. Es lohnt sich auf jeden Fall!

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: