Frau Margarete

Bunte Geschichten aus Berlin und aus dem Leben
Alltag

Jahresrückblick 2011

Den folgenden Jahresrückblick habe ich bei Wien Mitte entdeckt und werde anhand dessen mal mein Jahr 2011 Revue passieren lassen…
Eure Lieblinge:

Kosmetik:

Der wundervolle Nagellack, den ich bei Yvi’s Gewinnspiel gewonnen habe. Der ist von Mabelline New York, Farbe 557 – ein dunkles, sehr schön glänzendes Lila. Passend dazu gefällt mir der Lidschatten von MNY,  Farbe 511 ( grau-lila) sehr, sehr gut (auch bei Yvi gewonnen)

Parfum: 
Jean-Paul Gaultier – Madame (ja, es ist seit 2 Jahren das gleiche, aber ich bin nunmal kein großartiger Pafum-Verwender. Ich besaß auch nie Parfums bis ich Madame gerochen habe – ich liebe es einfach!)
Kleidungsstück:
Ein schöner Kuschelpulli, den meine Mama mir gekauft hat. Er ist dunkelpink und hat einen coolen Kragen.
Außerdem meine kurze Sommerhose, die ich mir zum Urlaub gekauft habe. Die ist blau gemustert und auch super bequem!
Sonstiger Kauf:
Ich glaube das Weihnachtsgeschenk für meinen Freund wird ihn aus den Socken hauen. Aus Geheimhaltungsgründen werde ich Euch das aber erst nach Weihnachten präsentieren.
Buch:
Jilliane Hoffman – Mädchenfänger und die Stieg-Larsson-Trilogie. Habe aber viele gute Bücher gelesen.

Musik: 
Das Jahr fing sehr schmusig an mit einem Konzert von James Blunt, den ich wirklich lieben gelernt habe. Inzwischen fahre ich aber –back to the roots and thank my boyfriend- wieder eher die etwas rockigere Schiene mit Bon Jovi, Kiss und den Scorpions. Würde gerne nächstes Jahr auf eins der letzten Konzerte der Scorpions gehen, aber ich kann es mir nicht leisten =(

Film/Serie: 
Serien: Habe sehr spät doch noch die Gilmore Girls für mich entdeckt. How I met your mother bin ich treu geblieben. Und Full House habe ich wiederentdeckt.

Filme: Es war ein gutes Kino-Jahr! Meine Favoriten: Happy New Year, Black Swan, Kokowääh, The King’s Speech, Fast Five, Harry Potter 7.2 und What a man.

Erinnerung: 
Der wunderschöne Urlaub in Österreich. Das Wetter war super und ich habe meine Liebe zu den Bergen entdeckt. Sie geben mir so viel mehr als das Meer! Ah, jetzt bekomme ich Fernweh =( Hört ihr die Alpen? Sie rufen nach mir!

Eure Flops:

Kleidungsstück:

Geox-Schuhe, bei denen sich nach einer Woche innen die Sohle gelöst hat. Die hat sich dann so aufgerollt und es hat geschmerzt unterm Fuß. Wir ließen sie kleben, was auch nur eine Woche hielt. Nach dem zweiten kleben halten sie nun, aber ich finde sowas darf nicht passieren bei Schuhen die um die 70€ kosten. (Ok, ich hab sie billiger bekommen weil es Ausstellungsstücke waren, aber das hat ja mit dem Mängel nichts zu tun^^)

Buch:
Linwood Barclay – Kein Entkommen. Wurde mir mit höchsten Tönen angepriesen und hat mich ziemlich enttäuscht..
Film/Serie: 
Die drei Musketiere, Anonymous  
Erinnerung:
Da gabs so einiges was man wohl als „Flop“ bezeichnen könnte… zum Glück ist alles auf dem Weg zurück in die Normalität.


Eure Vorsätze:

Welche Kosmetikprodukte möchtet ihr noch testen? 
Ich hätte gerne noch ein paar schöne Nagellacke um für jeden Fall gerüstet zu sein 😀

Welche sinnvolle Erweiterung braucht euer Kleiderschrank? 
Eine neue Mütze wär nicht schlecht. Die Alte tuts aber auch noch ne Weile ^^
Was möchtet ihr euch sonst noch kaufen? 
Wenn ich das Geld hätte, dann einen Laptop und eine richtig gute Kamera, aber das werden nur Wünsche bleiben.
Welche sonstigen Ziele/Pläne habt ihr? 
2012 beginnt ein neues Kapitel in meinem Leben, denn ich werde mein Studium (hoffentlich) beenden. Was dann kommt? Das weiß bis jetzt nur der liebe Gott… wenn überhaupt! Alles weitere über meine guten Vorsätze folgt im Januar 🙂

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: