Frau Margarete

Bunte Geschichten aus Berlin und aus dem Leben
Alltag

Likoli: Mit NES und Gameboy perfekt angezogen für die 90er-Party

WERBUNG

Likoli04Ihr wisst ja bereits, dass ich nicht das größte Fashion-Victim bin. Erst letztens bloggte ich darüber, dass ich mich stiltechnisch an Batman halte, was vor allem bedeutet, dass ich viel schwarz trage. Deswegen war ich gleichermaßen überrascht und erfreut, als mich der Online-Shop Likoli anschrieb, ob ich nicht Lust hätte, mir ein T-Shirt auszusuchen und darüber zu bloggen.

Denn im Likoli-Online-Shop findet das Nerdherz so einiges: Shirts mit Bezug zu Star Wars, zu den Beatles, zu Comichelden, Zombieapokalypse, sowie Einhorn- und Cat-Content. Die Auswahl fiel mir dementsprechend nicht leicht.

Ich wählte mein T-Shirt dann in Hinblick auf ein bevorstehendes Event: Zwei Freundinnen von mir veranstalten im Mai eine 90er-Geburtstagsparty – es gibt zwar keinen Dresscode, aber irgendwie wollte ich doch etwas anziehen, was sich am Thema orientiert. Deswegen fiel meine Wahl auf das Motiv The Pixels Nostalgy.

Likoli01Um das T-Shirt zu fotografieren tat ich etwas sehr ungewöhnliches: Ich ging raus. So richtig in dieses Draußen von dem immer alle reden. Im Real Life. War schon ganz cool. Aber dazu erzähle ich euch ein anderes Mal mehr.

Nun aber zum T-Shirt und zum Shop: Likoli gibt es seit 2012 und ich kannte den Shop bereits als Sponsor für meinen Musikalischen Mittwoch. Seitdem hat sich die Auswahl an Motiven aber natürlich erhöht, die Vielfältigkeit gefällt mir sehr gut, aber ich denke, man muss diesen Stil und Humor schon mögen und somit ist der Shop vielleicht nicht für jeden etwas. Reinschauen lohnt sich aber definitiv, denn der Preis von 19.95 Euro ist echt günstig.

Mein gewähltes Motiv gefällt mir auch „in echt“ sehr gut und der Druck scheint eine super Qualität zu haben. Auch mit der Passform und Länge des Shirts bin ich absolut zufrieden. Und wenn ich mit einem NES-zockenden Gameboy nicht optimal auf die 90er-Party vorbereitet bin, dann weiß ich auch nicht!? (Und das Shirt ist nicht schwarz. Fühlt sich komisch an und ich denke, Batman wäre enttäuscht von mir – aber was soll ich sagen, ich bin ein Rebel…! 😀 )

Likoli05Zum normalen Bestellvorgang kann ich jetzt leider nichts sagen, da mir das T-Shirt im Rahmen der Kooperation kostenlos zugeschickt wurde. Ihr könnt bei Likoli aber per Kreditkarte, Paypal, Vorab- oder Sofortüberweisung zahlen. (Schade finde ich, dass es die Option „Rechnung“ nicht gibt.) Der Versand erfolgte sehr schnell und wird auch auf der Seite so deklariert: „Bestellungen, die vor 16.00 Uhr bei uns eingehen, sind meistens schon am nächsten Werktag bei Ihnen.“ Das kann ich zumindest im Rahmen der Kooperation bestätigen.

Was ich ganz süß finde: Man bekommt einen „T-Shirt-Ausweis“ mitgeliefert. Hiervon kann man 15 Stück sammeln und sich dann ein Shirt umsonst aussuchen. Klar, 15 Shirts sind erstmal ne Menge, aber die Idee finde ich gut 🙂  Likoli06Also: Ich bin mit meiner Kooperation mit Likoli sehr zufrieden und auch die Qualität des T-Shirts überzeugt mich. Wenn ich mal wieder auf der Suche nach einem ausgefallen, coolen Shirt bin, dann werde ich sicher bei Likoli vorbei schauen. Vielleicht ist ja auch etwas für euch dabei?

Kennt ihr Likoli? Und: Was würdet ihr auf einer 90er-Party anziehen?

7 Kommentare

  1. Das sieht nach einem coolen Shop aus!
    Ich hab gleich auf Anhieb 3 Shirts gefunden, die mir gefallen ^^, und noch ein paar Shirts für den Freund zum Geburtstag (ist zwar noch etwas hin, aber ich speicher den Shop auf jeden Fall mal :D).

    Dein Gameboy-NES-Shirt ist aber auch echt toll und mehr als passend zur 90er-Party 🙂

  2. Mit Kater Likoli habe ich auch schon Bekanntschaft gemacht und habe ein Katzenmotiv Shirt im Kleiderschrank liegen 🙂 Sehr tolle Seite und dein ausgewähltes Motiv gefällt mir ebenso! ♥

    Ich freue mich schon total auf das nächste Thema 🙂

    Netflix kann ich wirklich empfehlen. Ich finde dort immer etwas zum Ansehen und habe eine richtig lange „To Watch List“, die fast aus allen Nähten platzt 😀 Dank Netflix bin ich auch auf die Serien „Sleepy Hollow“ und „The Returned“ gestoßen, die ich vorher gar nicht kannte. Wobei Studenten z.B. besser mit Amazon Prime fahren würden, das kostet glaube ich derzeit 12€ im Jahr und ist somit wirklich extrem günstig. (Warum bin ich kein Student? :(( :D) Ich hatte bereits ein Testabo von Amazon Prime, und hatte mehrere Monate Watchever genutzt, bis Netflix in Deutschland erschien. Während des Netflix Testabos (weiß gar nicht, obs das immer noch gibt) habe ich mein Watchever Abo beendet und bin bei Netflix geblieben 🙂

    Grüsse ♥

    1. Ja, man kann Netflix einen Monat kostenlos testen, das gibts immer noch 🙂 Da ich Studentin bin, nutze ich Amazon für 24 Euro im Jahr, also 2 Euro pro Monat, das lass ich auch mal so laufen, weil das ja nun nicht wirklich große Kosten sind 🙂

  3. Ein wirklich tolles Shirts. Ich durfte ja auch schon mit Likoli Zusammenarbeiten und fand die Kooperation wirklich toll. Es steht einfach auch ein sehr nettes Team hinter dem Online Shop, das sich sehr viel Mühe gibt bei der Gesteltung von Texten, dem Kundenkontakt und sich kreative Ideen wie die Karten einfallen lässt. Das hat mich auch alles sehr überzeugen konnen. Hatte damals auch nur gute Erfahrungen gemacht und die Shirtauswahl finde ich große Klasse. Man bekommt dort einfach ganz ausgefallene Prints, die man im Laden nicht findet. Die Qualität des Shirts ist bei mir auch super. Ich hatte mich ja damals für nen Katzenprint entschieden, den ich sehr süß fand und trage das Shirt auch super gerne. Muss mich aber auch mal durch die Comic Abteilung klicken.

    Dein Shirt finde ich für die 90er Party wirklich toll, da werden bei mir auch gleich Erinnerungen wach, denn einen Game Boy hatte ich damals natürlich auch. Habe da vor allem immer mein Pokemon spielt gezockt und fand mich natürlich mega cool :D. Die 90er waren einfach eine wirklich tolle Zeit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: