Frau Margarete

Bunte Geschichten aus Berlin und aus dem Leben
Allgemein

Mein erstes Mal ;)

Hallo alle miteinander,

hiermit eröffne ich also meinen neuen Blog. Die Überschrift „Mein erstes Mal“ stimmt nicht so ganz, denn ich hab’s schon mal mit einem Blog versucht, bei Tumblr. Der Grund warum ich nun bei Blogspot bin, sind zwei liebe Freundinnen von mir, die ebenfalls hier ihren Blog haben: Isa und Kiri 🙂 So kann ich den beiden viel einfacher folgen, und sie mir hoffentlich auch 🙂

Um kurz etwas über mich zu erzählen: Ich bin die Katie, 22 Jahre alt und komme aus dem Sauerland, wohne zum Studium aber weeeit weg von zuhause in Rheinland-Pfalz. Meinen URL-Namen habe ich von meinem Lieblings-Allzweck-Füllwort Nüpsi. Als Nüpsi bezeichne ich zum Beispiel die harten Plastikenden an Schnürsenkeln. Generell wird bei mir aber alles als „Nüpsi“ umschrieben, was klein ist und wofür es in meinem Wortschatz noch keinen Namen gibt.
Wie ihr anhand der Schlagworte auf der rechten Seite vielleicht erkennen könnt: Ich bin vielseitig, aber irgendwie trotzdem nicht überdurchschnittlich interessant. Ich esse gerne, vor allem ungesund, und da ich ungerne Sport mache sieht man mir das ein bisschen an ;D Ganz ehrlich, wenn ich nichts zu tun habe, dann hänge ich am liebsten drin rum, schaue Serien (Gilmore Girls, How I met your mother, Still Standing..) oder Filme oder lese (Thriller und Krimis aus aller Welt, genauso gern wie natürlich Harry Potter). Außerdem habe ich fast immer irgendwas für die Uni zu tun. (Haha, das verschiebe ich natürlich immer solange es nur geht.)
Musiktechnisch höre ich schon am liebsten Rock, aber ich bin da eigentlich ganz offen für alles. Einer meiner Lieblingssänger ist zum Beispiel James Blunt, den ich selbst mit viel Wohlwollen nicht als Rocker bezeichnen möchte. Ich bin auch kein Musik-Junkie der nur die abgefahrensten Indie-Alternativ-Geheimtipp-Bands hört. Ich mag Green Day, Die Ärzte, Kiss, ACDC, Journey… alles was mir grade in den Sinn passt und was sich mit meiner Laune vereinbaren lässt 🙂 Was dies gerade ist, seht ihr rechts unter der Rubrik „Song of the moment“ – klickt einfach auf den süßen Teddy und ihr bekommt eine astreine YouTube-Version des aktuellen Song of the moment. Ich fange an mit Kiss – Heaven’s on fire. Ich finde den Song super, weil ich beim Autofahren dazu prima abrocken kann. Die Melodie ist eingängig und der Text bereitet auch nicht allzu große Probleme. Für mich irgendwie ein cooler Song, auch zum chillen.
Außerdem seht ihr noch die Rubrik „Now reading“ … ich denke das erklärt sich von selbst!? 🙂

Mein Blog soll mir also eine Art digitales „Tagebuch“ sein, ich werde euch berichten über alles was bei mir so anfällt, ansteht, abgeht 😉 Im Zuge dessen möchte ich direkt ein erstes Schmankerl einwerfen, auf das ich durch Kiris Blog gestoßen bin: Ein wunderschönes Harry-Potter-Video, das mich (um es so salopp zu sagen) ohne Scheiß zu Tränen gerührt hat:

Mit diesem schönen Video, das keiner weiteren Worte bedarf, und der Hoffnung auf viele liebe Leser verabschiede ich mich erstmal.

Eure Katie

4 Kommentare

  1. Heyy! Wie cool, dass du nun auch hier bist ^.^ Freu mich total, wo wir uns eh leider so selten sehen 🙁
    Und bei dem Video von Harry Potter musste ich auch heulen ;( Habs letzten Monat erst geschafft Band 6+7 zu lesen, das war ganz schön hart, dass es nu zuende ist T.T
    :-*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: