Frau Margarete

Bunte Geschichten aus Berlin und aus dem Leben
Musik

Musikalischer Mittwoch | Woche 2

Wir starten in die zweite Woche des Musikalischen Mittwoch. Was genau das ist und welche Regeln es gibt könnt ihr hier nachlesen. Auch wenn ihr bisher noch nichts über den MuMi gelesen habt, könnt ihr hier und heute gerne einsteigen. Ebenso sind alle Teilnehmer willkommen, die keinen eigenen Blog haben. Im eben genannten Link könnt ihr die E-Mail-Adresse finden, an die ihr euren Beitrag schicken könnt.

Sobald meine Klausuren rum sind und ich wieder etwas mehr Zeit habe (derzeit ist der Großteil meiner Einträge schon vorgeschrieben und automatisch veröffentlicht), möchte ich mich um eine Übersichts-Seite kümmern, wo ich dann eintragen werde, wer bei welchem Thema dabei war (und die werde ich dann auch verlinken wenn es euch recht ist). Die Idee hab ich mir von Rike geklauft, die das im Rahmen ihrer Film- und TV-Blogparade auch gemacht hat. So könnt ihr nicht nur ganz einfach schauen, wer sonst noch dabei ist, sondern auch kontrollieren ob ich eure Beiträge bekommen habe =) Letzte Woche haben 13 von Euch mitgemacht und das find ich super, hat mich wirklich total gefreut!
Aber nun erstmal weiter im Text!
Das Thema des Musikalischen Mittwoch lautet diese Woche:
Ein Song, der dir gute Laune bringt!

Nun, das ist natürlich ähnlich zum „Lieblingssong“ letzte Woche, aber hiermit meine ich einen Song, der euch wirklich immer ein Lachen ins Gesicht zaubert, eines bei dem ihr alle eure Sorgen vergessen könnt. Eine besondere Melodie, die euer Herz zum Hüpfen und euren Mund zum Lächeln bringt.

Ein solches Lied ist bei mir

The Beatles – Roll over Beethoven

Oooh mein Gott, wenn ich damals gelebt hätte, ich wäre definitiv ein George-Girl gewesen 😀 Ist er nicht putzig in dem Video? *-* Und wie er das Beet-OH-ven singt..
Haha, okay genug geschwärmt für bereits verstorbene Musiker…Nachher mit seinem Bart und so sah er auch nicht mehr so gut aus 😉 (Dafür hat er einen hübschen Sohn..)
Ähm ja, also..
Das Lied bringt mir gute Laune, weil
1) Es sind die Beatles und ich kriege immer gute Laune wenn die Beatles laufen
2) Es ist handgemachter Rock’n’Roll (die Leidenschaft hierfür hab ich definitiv meinem Papa zu verdanken!)
3) Ich liebe George Harrison’s Stimme
Sie ist so klar im Gegensatz zu John Lennons Stimme. Versteht mich nicht falsch, ich liebe auch Lennons Stimme, vor allem in Songs wie Rock and Roll Music oder Twist and Shout (klickt drauf ums zu hören).
Wenige wissen ja, dass die paar Songs, die George Harrison geschrieben hat, meist große Hits waren.
Naja, dieses Lied vermittelt mir einfach den Rock&Roll der 60er, Lebensfreude, Freude an der Musik und am Leben.
Ja, dies ist definitiv ein Gute-Laune-Song für mich.

Mögt ihr die Beatles genau so gern wie ich?
Und vor allem:
Was sind eure Gute-Laune-Songs? Macht mit beim Musikalischen Mittwoch =)

16 Kommentare

  1. Hi!
    Danke, dass du auf meine Bitte eingegangen bist 🙂 Du hättest dir die Mühe den RSS Feed selbst zu erarbeiten nicht machen brauche –> ich hätte dir gerne geholfen.
    Da jetzt alles super klappt freue ich mich schon in die Blogparade einzusteigen. Wenn ich Zeit finde werde ich mich beteiligen, weil ich die Idee nämlich wirklich gut finde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: