Frau Margarete

Bunte Geschichten aus Berlin und aus dem Leben
Allgemein Musik

Musikalischer Mittwoch | Woche 27

Wir schreiben den 1.August 2012.
27.Woche des Musikalischen Mittwochs.
6 Monate sind vergangen seit dem Start dieser Blogparade.
6 tolle Monate voller neuer Eindrücke, toller Songs, vielen neu entdeckten Blogs und zaghaften ‚Freundschaften‘, die sich im sonst so anonymen World Wide Web anbahnen.
Ich Danke Euch für 6 Monate Musikalischer Mittwoch.
Es ist wahrscheinlich nicht der beste Zeitpunkt, aber ich fürchte den besten Zeitpunkt wird es nie geben.
Ich habe keine guten Nachrichten für Euch.
Ich habe euch versprochen, 47 Wochen Blogparade zu machen. 47 Wochen voller toller Songs, wunderbaren Künstlern und neuen Schmuckstücken.
Ich muss mich entschuldigen, aber der MusiMi wird nicht 47 Wochen gehen. Ich weiß, das kommt nun ziemlich plötzlich, aber ich schaffe es einfach zeitlich nicht und mir fehlt die Kreativität. Damals, beim Aufstellen der Themenliste ist mir scheinbar ein Fehler unterlaufen, bzw mehrere kleine. Ich habe versucht sie auszubügeln, doch es nützt alles nichts. Es werden nur 46 Wochen. 😉 
Ok, Spaß beiseite. ich hoffe es ist okay für euch, dass es „nur“ 46 Themen sind, denn ich habe die noch kommenden Themen neu sortiert um mögliche Überschneidungen zu vermeiden und zu sehen, dass man auch bei jedem Thema etwas anderes posten kann. Vielleicht gibts ja noch ein Zusatzthema, aber im Moment habe ich meine Kreativität ausgeschöpft =D
Auch ist es heute vorbei mit den tollen Songs, der losgelösten Stimmung, den begehrten Künstlern.
Heute tun wir etwas, was wir nicht tun wollen. Das wird euch vielleicht keinen Spaß machen, aber sicher wird es zu einigen Diskussionen führen, und da freu ich mich drauf. (Kloppt euch!)
Das Thema dieser Woche lautet:
Ein Song, den du nicht leiden kannst
Ich denke das ist recht eindeutig, oder?
Bei mir fiel die Wahl auf einen Song, den scheinbar ganz Deutschland liebt, nur ich nicht und deswegen erwarte ich eure empörten Aufschreie schon.

Iz – Somewhere over the fucking gefakete und geklaute Rainbow! 
Ein dicker Hawaiianer, der wahrscheinlich nur so gehyped wurde, weil er tot ist. (Kennt man ja von Michael Jackson, Whitney Houston, Elvis und wem sonst noch so).
Ich habe dieses Lied gemocht bis dieser komische Iz es gecovert hat und nur zu eurer Information: ja, das Lied gabs schon vorher. (Ich traf schon auf Leute, die wollten mir das nicht glauben). Ich finde Judy Garlands Interpretation dieses Songs für den Film „Der Zauberer von Oz“ (1939) einfach nur traumhaft schön.
Und als würde es nicht reichen, dass dieser dauergelaufene Moppel „Somewhere over the rainbow“ verunstaltet, nein, er macht sich auch noch an „What a wonderful world“ von Louis Armstrong zu schaffen! Was erlauben Strunz!?
Ich hab ja eigentlich nichts gegen Cover, aber das ist.. nee! Das geht nicht! Das ist scheiße! Nee, da reißt mir die Hutschnur, ganz ehrlich, ich hasse dieses Lied!
Bei welchem Song platzt euch der Kragen? Welchen Song kannst du überhaupt nicht leiden?

22 Kommentare

  1. 😀 Ich geb dir vollkommen recht: Judy Garlands Version ist einfach perfekt (wie kann man das nicht kennen? Bildungslücke? 😀 )
    Mir geht der Song jetzt nicht ganz sooo auf die Nerven wie dir, ich kann ihn mir schon anhören, ohne einen mittelschweren aggressiven Anfall zu erleiden – aber ich versteh dich absolut. Im Übrigen finde ich es geil, wie du deinem Ärger Luft machst – sooo gemein kenne ich dich gar nicht!
    So, jetzt überlege ich erstmal, welchen Song ich nehmen kann, damit sich auch möglichst viele Leute über mein Hasslied ärgern. 😀

    Und mach mir nie wieder solche Angst! Ich dachte eben „ok, das wars dann mit dem MusiMi, 2 Wochen noch und dann ist es vorbei :(„…..

  2. Sorry, dass ich letzte Woche den MuMi verpennt habe! Diese Woche bin ich aber wieder dabei und entschuldige mich schon vorab, dass einer meiner Hass Songs einer ist den Du sehr magst und beim anderen…weiss ich nicht wie Du ihn findest.

    Auf jeden Fall….neeeein! Die Version von Over the Rainbow ist doch voll schön!!! Obwohl Judy Garland besser ist mag ich diese Version auch sehr 🙂

    Und hier ist mein Beitrag: http://www.glamourgirl80.de/?p=2404

  3. Ja meistens bleibe ich höflich und zurückhaltend, aber wenn mir dann mal der Kragen platzt, dann richtig 😀 (Ich steiger mich dann auch gerne da rein)

    Und ich finds gut dass wenigstens einer hier eine kleine Angstattacke bekam, so war das ja geplant 8)

  4. Schade, dass eine Woche wegfällt, aber ich denke wir werdens überleben ;D
    Deinen Hass auf das Lied kann ich sehr gut verstehen, wobei ich selbst das Lied gar niht so schlimm fand, anfangs, nachdem es aber wochen lang im Radio und im Fernsehen rauf und runter ölief kann ichs einfach nicht mehr hören -.-

  5. Mein Beitrag: http://cathrin-indescriptible.blogspot.de/2012/08/musikalischer-mittwoch-woche-27.html

    Wie du merkst, hab ich eine neue Blogadresse, die alten Beiträge sind auch alle da zu finden jetzt. Aber keine Sorge, du musst jetzt nicht alle Links ändern^^ wollte dir das nur kurz sagen, dass du dich nicht wunderst 😉

    Ach so mit deinen schlechten Nachrichten hast du mich heute morgen übrigens echt geschockt 😀 Ich suche immer erst nach dem Thema und lese dann alles… Als heute die schlechten Nachrichten fett gedruckt waren, dachte ich dass es keinen MuMi mehr gibt^^ Beim lesen hat es sich dann ja aufgeklärt

  6. Also eigentlich finde ich das Lied nicht sooo schlecht. Allerdings mag ich es nicht, wenn Melodien in Coverversionen irgendwie doof verändert werden. Also dieses nach jedem Wort noch „hööööahhhhäääähhh“ zu singen nervt mich tierisch. Das machen 98% der Superstar/Popstar Anwärter immer bei ihren Auftritten, wenn die sich anfangs da hinstellen… ich finde das zum Kotzen! 😀 Und so ein bisschen ist das bei dem Lied ja auch von dem dicken..
    Und ich kann es absolut nachvollziehen, dass dich sowas mit den verstorbenen Stars auch nervt. Das kann ich auch auf den Tod nicht ab. Nur weil sie tot sind, heißt es nicht, dass man es gut finden muss.

    Hier mein Beitrag … jetzt kann ich mich ja langsam wieder beruhigen. xD
    http://geht-direkt-ins-herz.blogspot.de/2012/08/musikalischer-mittwoch-woche-27.html

  7. Oh, ich wusste gar nicht, dass das Lied gecovert wurde! Muss mir dann mal das Original anhören.
    Du schreibst so erfrischen, beim Lesen musste ich echt schmunzeln.
    Verzeih, das ich die letzten Wo. beim MuMi nicht mitgemacht habe… aber meine rosa-rote Brille die ich gerade trage ist extremst dick und raubt mir schrecklich viel Zeit, schrecklich schöne Zeit.
    Ich werde mich bessern, liebe Katie.
    Hoffe es geht Dir auch gut!?
    Hab dank für deine lieben Kommentare.

    Sei gedrückt
    Yvi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: