Frau Margarete

Bunte Geschichten aus Berlin und aus dem Leben
Musik

Musikalischer Mittwoch | Woche 42

Also im Moment vergeht die Zeit für mich echt wie im Flug. Ich kann gar nicht glauben, dass schon wieder Mittwoch ist. Kommt mir vor als hätte ich den letzten Musikalischen Mittwoch erst gestern geschrieben. Verrückt! Ich bin jetzt in einer Situation, in der ich weiß, was die Leute meinen wenn sie sagen, dass die Wochenenden zu kurz sind. Obwohl ich meinen Job liebe! Aber meinen Biorhytmus, den hasse ich momentan.
Nun, es hilft ja alles nix, Kinners, das Leben geht weiter und so siehts auch aus beim Musikalischen Mittwoch. Denjenigen unter Euch, die schon länger dabei sind, wird jetzt vielleicht erstmal ein Fragezeichen im Kopf rumschwirren. „Hää? Hatten wir das Thema nicht schonmal?“ Ja, hatten wir! Na und?
Dein momentaner Lieblingssong
Vor fast einem Jahr, um genau zu sein vor 43 Wochen, das heißt 10 Monaten, ist der Musikalische Mittwoch gestartet und ich gehe mal stark davon aus, dass sich der Lieblingssong der meisten Teilnehmer seitdem geändert hat. 
Ich hab damals, am 01.Februar, „Ai se eu te pego“ von Michel Telo gepostet. Den Text kann ich bis heute nicht, aber das macht ja nichts. Mein derzeitiger Lieblingssong (übrigens gar keine leichte Entscheidung!) unterscheidet sich krass von dem portugiesischen Gute-Laune-Lied….

Linkin Park – Lies Greed Misery
Dieser Song vom neuen Album Living Things war direkt mein Lieblingssong. Ich geht einfach richtig gut ab, ist eine geniale Mischung aus dem alten und dem neuen Stil von Linkin Park. Sowohl Mike als auch Chester sind richtig gut „in Szene gesetzt“, ich liebe den Bass in dem Song (Phoenix <3 ), und, wie eben einige Songs von LP trifft er mich irgendwo in meinem Inneren, setzt sich dort fest und verschwindet nicht mehr. Ein richtiger Lieblingssong!
Welcher ist euer aktueller Lieblingssong?

10 Kommentare

  1. Ich bin ja im Moment total im One Direction Fieber. Finde die Jungs haben einfach allesamt eine tolle Stimme und mag deshalb auch im Moment jedes Lied von ihnen, auch wenn mein absoluter Liebling What Makes You Beautiful bleiben wird ;).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: