Picture my Day – So war mein Tag

Heute war endlich mal wieder Picture my Day-Day, und zwar schon der 20.! Organisiert wurde das ganze dieses Mal von Owley und das Datum ist alles andere als zufällig gewählt. Denn der 1.Picture my Day Day fand am 25. März 2010 statt. Und nun, 6 Jahre später, zelebrieren wir die 20. Ausgabe des lustigen Fotoknipsens. Ich bin zwar erst zum dritten, aber sicher nicht zum letzten Mal dabei. Und dieses Mal habe ich auch mal etwas mehr Fotos gemacht, ich habe auch mehr unternommen als an den vorherigen #pmdd. Und, das beste ist, niemand ist krank 😀 Beim #pmdd18 war ich krank, mit Fieber und allem drum und dran. Beim #pmdd19 war mein Freund krank, ebenfalls mit Fieber und Schmerzen.

Beim Picture my Day-Day geht es einfach nur darum, seinen Alltag in Form von Fotos festzuhalten und auf seinem Blog oder anderen Social Media Kanälen zu präsentieren. Es geht nur um den Spaß & den normalen Alltag, und nicht darum, besonders tolle Fotos zu schießen oder besondere Sachen zu erleben. Unter dem Hashtag #pmdd bzw #pmdd20 findet man die Fotos zur Aktion.

Aber, zum Glück, heute waren alle gesund und munter. Hier sind die Bilder meines Tages. Für eine kurze Beschreibung einfach mit der Maus über das Bild fahren 🙂

Das könnte dich auch interessieren...

25 Antworten

  1. Sumi sagt:

    Die Babypuppe ist wirklich sehr gruselig! O.O Pipilangstrumpf könnte ich auch nochmal sehen! Sehr schöner pmdd!

  2. Zeitzeugin sagt:

    Bah! nasskalt! Pfui!
    Und sowas guck ich mir an! D:<
    😉

  3. Ich musste zum Glück nicht raus 😀

  4. Anne sagt:

    Ich wusste gar nicht, dass es eine Schreibnacht Community gibt, ich hatte das bisher nur vereinzelt mal auf twitter gelesen, den Link hab ich mir gleich mal gespeichert für morgen 😀
    Die Mutter einer Freundin von mir hatte so eine Babypuppe – die sind auch in echt seeeeehr gruselig!

  5. Sarah sagt:

    Scheinbar auch keine Spülmaschine? 😉

    Die Zugfahrt steht bei mir morgen früh an (inkl. Abholung und Kuchen :-D) und ich hoffe sehr, dass sich das Wetter mal etwas zusammen reißt.

  6. Sinah sagt:

    Du hast ja wirklich richtig fleissig dokumentiert! Ich muss sagen ich finde Zugfahren im Regen richtig schön. Man wird selbst nicht nass und kann aber in Ruhe die matschige Umgebung begutachten 🙂
    LG, Sinah

    • Frau Margarete sagt:

      Ja, Zugfahrten im Regen sind ganz schön, allerdings kann es auch schnell passieren, dass von den nassen/trocknenden Klamotten der Mitfahrenden ein unschöner Geruch ausgeht… =/

  7. Bee sagt:

    Wow… eine Menge pictures. Pipi Langstrumpf finde ich sehr cool, ich hab es erst abends vor den Fernseher geschafft.

    Frohe Ostertage.

    Liebe Grüße, Bee

  8. Owley sagt:

    Jetzt dachte ich aufgrund des geschälten Eis im Bild obendran, dass du dir ein Ei vors Auge hältst. Das wär irgendwie… künstlerisch? 😉

  9. Aki sagt:

    Dein Frühstück sieht aber lecker aus. 😀

    Ich bin froh, dass ich gestern nicht vor die Tür musste – wir hatten ähnliches Mistwetter. D:

  10. Nina sagt:

    Cool, dass du so viele Fotos gemacht hast 🙂
    So ein Mistwetter war hier gestern auch -.- Gepackt und gefahren bin ich ebenfalls, allerdings nur im Auto.
    Ach, und bei der Schreibnacht muss ich mich noch unbedingt anmelden, fällt mir grad wieder ein 😀

  11. FrauHeldin sagt:

    Ein sehr schöner Einblick in deinen Alltag 🙂 Zum Glück war dieses Mal keiner krank. Behaltet das bitte so bei 🙂

    Liebe Grüße <3

  12. Hotaru sagt:

    Schöne Fotos! <3 Die Babypuppe sieht wirklich gruselig aus. 😀

  13. Nils sagt:

    Ohh selbe Zahnbürste hab ich auch.

  14. Lia sagt:

    Das war ja wirklich ein sehr ausführlicher Picture-my-Day. Da hast du uns ja wirklich den kompletten Tag über mitgenommen. Aber ist echt cool mal zu sehen, was andere so den ganzen Tag treiben 🙂 Wir sind doch alle kleine Spanner, oder?^^ Auch wenn das Wetter an dem Tag vielleicht nicht so dolle war, war es das Essen dafür alle mal 🙂 Also auf die Kuchen hätt ich jetzt auch Lust! 🙂 Und würd dazu gern ne Folge Pippi schauen! Ich glaub, die werd ich auch noch anschauen, wenn ich 40 oder 50 bin. Geht einfach immer 🙂
    Liebe Grüße,
    Lia

  15. Sabienes sagt:

    Irgendwie scheint es bei diesem Pmdd deutschlandweit (und schweizweit) geregnet zu haben.
    Beim nächsten Mal poste ich auch ein Abschminkfoto – sehr mutig! Aber diese Puppe ist noch mutiger! Wenn das von Kindern gesehen wird!
    LG Sabienes

    • Frau Margarete sagt:

      Ach so mutig ist doch das Abschminkfoto nicht 🙂 So sehe ich nunmal aus. Ich gehe auch häufiger ungeschminkt aus dem Haus.

  16. Verena sagt:

    Apfelpfannkuchen <3

  1. 26. März 2016

    […] Orakel – cimddwc – Steffi – Daggi – Apfelkern – Torsten – Frau Margarete – Feuerkatze – Karo Kafka – Eva – FamLog – Anne – Silent […]

  2. 27. März 2016

    […] Frau Margarete, Kaddinator, Neontrauma, owley, Ostwestfale, Verena, […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: