Über Frau Margarete & den Blog

Hallo und Herzlich Willkommen auf meinem privaten Blog Frau Margarete. Diesen Blog eröffnete ich im Dezember 2014, nachdem ich mich von Blogger verabschiedet hatte. Dort schrieb ich über 3 Jahre unter dem Namen Cuchilla Pitimini, bis es Zeit für eine Veränderung war. Im Juli 2017 brauchte ich einen Neustart und verschob alle bisherigen Blogbeiträge ins Archiv.

Hier auf meinem Blog geht es um all das was mich interessiert und in meinem Alltag beschäftigt. Eins meiner größten Hobbys ist das Schauen von Filmen und Serien. Dementsprechend häufig finden sich hier auch Rezensionen der Filme und Serien, die ich gesehen habe, oder aber Rückblicke, Vorschauen oder allgemeine Infos.

Foto Katrin KlingschatAnsonsten möchte ich euch vor allem Geschichten und Anekdoten aus meinem Alltag erzählen. Doch wer bin ich überhaupt? Neben dem Pseudonym „Frau Margarete“ trefft ihr mich auch unter meinem echten Spitznamen Katie im Internet. Ich bin 26 27 Jahre alt und arbeite im Online Marketing. Seit September 2016 wohne ich in Berlin und ich fühle mich hier pudelwohl – und das, obwohl ich eigentlich ein Dorfkind bin.

Ich sage nicht Nein zu Schokolade oder -noch besser- Früchten in Schokolade, zu einem Schaumbad oder einem guten Buch. Außerdem mag ich Jake Gyllenhaal, Emma Watson und Ryan Gosling. Genauso wie Tee – aber Kaffee mag ich dafür gar nicht. Ich bin ein Katzenmensch, und obwohl ich zum Chaos neige, bin ich doch ein strukturierter Typ. Wenn ich mir nicht mit Filmen, Serien oder Büchern die Nächte um die Ohren schlage, dann mit American Football, der coolsten Sportart, die es gibt. Ich schlafe gerne, aber stehe auch gerne früh auf, um möglichst viel vom Tag zu haben.
Mit Marzipan und Kokos kann man mich jagen, und wenn ihr mich auf die Palme bringen wollt, dann lasst mich warten: Unpünktlichkeit kann ich gar nicht leiden.Katie

Den tollen Avatar, den ihr hier auf dem Blog und in meinen Social Media Kanälen findet, hat mir die liebe Maya von Regemonster gezeichnet – schaut doch mal bei ihr vorbei 🙂 Die Schriftart dazu (Header Font) ist SF Distant Galaxy von ShyFonts via DaFont.

Ich hoffe, dass es euch hier auf meinem Blog gefällt und ihr eine Weile bleiben wollt.

4 Kommentare


  1. Hallöchen 🙂
    Auch ich hab endlich mal gecheckt, dass du einen Blogumzug hattest *yay* und dein neuer Blog gefällt mir sehr gut. 🙂 Ein wenig erwachsener, obwohl mir Cuchilla Pitimini auch gut gefallen hat – Bis auf die Schwierigkeit des Namens. 😀
    Ich werde mich auf jeden Fall noch an deiner Serienparade beteiligen, der Beitrag ist schon geplant und wird dann noch unter entsprechendem Beitrag verlinkt! 🙂
    Werde in Zukunft wieder öfter vorbeischauen. ^^
    Bis dahin, liebe Grüße,
    Carina

    Antworten

  2. Hallo!
    Ich wurde von einer Userin bei Instagramm vom pmdd21 angefixt 😀 Find ich eine tolle Idee!
    Da ich nicht auf Facebook bin, kann ich auch über Instagram über neue Infos darüber kommen?
    Und woran weiß ich, dass dieser dann nicht mehr läuft?
    Und es eventuell einen weiteren gibt?
    Neugierige Grüße von
    Patricia Lange
    Instagram
    engelherzyoutube

    Antworten

    1. Hallo Patricia 🙂 Schön, dass du hier bist. Die meisten Infos zum pmdd gibt es tatsächlich über Facebook, aber wenn du den Hashtags #pmdd #pmdd21 oder #pmdd22 auf Instagram oder Twitter folgst, wirst du sicher mitbekommen, wann es einen neuen Picture my day Day gibt. Nach mir wird jemand Neues die Organisation übernehmen und einen Termin festlegen, da gibt es keinen festen Rhythmus. Hier findest du meinen Beitrag zum aktuellen pmdd: http://frau-margarete.de/der-21-picture-my-day-day-bist-du-dabei/

      Wenn du noch Fragen hast, dann schreib mir einfach hier oder bei Insta 🙂

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.